Das richtige Geschenk zu finden, sorgt alle Jahre wieder für mächtig Stress bei den Verbrauchern. Kaum ein Online-Händler bietet hier zufriedenstellende Unterstützung. Das Gutschein-Portal Groupon hat jetzt eine SOS-Beratungshotline initiiert.

Fast 80 Prozent der Deutschen haben eine Person in der Familie, für die es fast unmöglich ist, das richtige Geschenk zu finden. 44 Prozent davon haben Angst, mit einem falschen Präsent dem Beschenkten das Gefühl zu vermitteln, nicht gemocht zu werden. Jeder Vierte ruft in seiner Hilflosigkeit jemanden an, um eine zweite Meinung einzuholen. Und jeder Fünfte gibt am Ende in der Hoffnung auf das richtige Geschenk mehr aus als ursprünglich geplant.

All diese Zahlen hat das Schnäppchenportal Groupon in einer repräsentativen Umfrage unter 1.500 Erwachsenen in Deutschland ermittelt – und die Konsequenzen daraus gezogen. Mit einer SOS-Telefonhotline, die am 12. Dezember von 11. bis 13.00 Uhr unter 0800-6645278 zu erreichen ist, erhalten Verbraucher Hilfe und Tipps für festliche Geschenke. Echte Schwiegermütter bieten den Suchenden eine zweite Meinung zu Geschenkideen an, sodass jeder Unbeschenkbare das perfekte Geschenk kriegt.

Darüber hinaus hat Groupon auch einen Geschenke-Guide erstellt. Dieser ist gefüllt mit Geschenkinspirationen für wählerische Schwiegermütter bis hin zu alles besitzenden Onkeln.